Georg Hiemer wurde am 13.03.1991 in Kaufbeuren geboren und begann im Alter von 9 Jahren mit dem Trompetenspiel. Im Oktober 2008 nahm er das Konzertfachstudium bei Prof. Erich Rinner am Tiroler Landeskonservatorium auf, das er im Februar 2014 mit Diplom abschloss. Während des Studiums absolvierte er einige Orchesterprojekte, u. a. mit dem Bayerischen Landesjugendorchester, der Internationalen Jungen Orchesterakademie Bayreuth sowie dem Tiroler Symphonieorchester Innsbruck. Außerdem war er 2010 Mitglied der Carl-Orff Akademie des Münchner Rundfunkorchesters. Ab September 2014 studierte er in der Meisterklasse von Prof. Erich Rinner, welche er im Juli 2015 mit Auszeichnung abschloss. Darüber hinaus besuchte er Meisterkurse bei Guy Touvron und Jean-Francois Michel.

Aktuell ist Georg Hiemer Mitglied bei den Blechbläserensembles „BRASSextrem“ und „Esbrassivo“. Außerdem tritt er in verschiedenen Besetzungen als Solist auf und bildet gemeinsam mit Julia Haug (Gesang) und Daniel Gallmayer (Piano) die Konzertreihe „Abendlichter“. Zudem ist er als freiberuflicher Trompetenlehrer tätig.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© www.georg-hiemer.com